Gute Aussichten für Immobilien-Investoren

So finanzieren sich Häuser und Wohnungen fast von selbst

Eine extrem hohe Immobiliennachfrage, steigende Preise für Eigentum, Wohnraumknappheit: Der Hamburger Häuser- und Wohnungsmarkt boomt und bietet Besitzern derzeit hervorragende Verkaufschancen. Doch auch für Kapitalanleger lohnt sich ein Blick in die Hansestadt, wie Dipl.-Ing. Daniel Kuric von FALCImmobilien weiß. Er gibt wertvolle Tipps, wie sich eine Immobilie fast von selbst finanzieren lässt.

„Untersuchungen zufolge wird die Bevölkerung in Hamburg weiter stark wachsen“, so Dipl.-Ing. Daniel Kuric. „Deshalb zahlen sich Immobilien-Investitionen trotz der aktuell hohen Preise für Wohneigentum auch in Zukunft aus.“ Vor allem in Anbetracht der günstigen Kreditzinsen seien die Bedingungen für Immobilien-Kapitalanlagen in Hamburg sehr gut, so der erfahrene Makler.

Wer in eine Immobilie investieren möchte, sollte verschiedene Faktoren wie zum Beispiel die Größe des Objekts beachten. Da es Berechnungen zufolge in Zukunft immer mehr Ein-Personen-Haushalte geben wird, sind Eigentumswohnungen mit einer Größe von 60 bis 70 Quadratmetern empfehlenswert. Zudem sollte die Immobilie in einer guten Mikrolage liegen, also eine gute Infrastruktur vorweisen, ruhig und gleichzeitig zentrumsnah sein.

Moderne Objekte, die keine energetische Sanierung oder Renovierungsarbeiten erfordern, bringen zusätzliche Renditesicherheit. Die erfolgreiche Vermietbarkeit und damit Renditefähigkeit einer Immobilie hängt außerdem entscheidend von Lage, Ausstattung und Zustand ab. Ein weiterer wichtiger Faktor ist ein solventer Mieter – deshalb sollte die Bonität von Interessenten eingehend geprüft werden, rät Daniel Kuric.

Ist ein passendes Haus oder eine passende Wohnung zur Investition gefunden, prüft die Bank die finanzielle Situation des Investors umfassend und macht die Höhe des Darlehens nicht nur von den Ersparnissen, sondern auch der Dauer des Arbeitsverhältnisses, Familienstand und Alter abhängig. „Anleger sollten ihre finanziellen Mittel und Möglichkeiten realistisch einschätzen und auch in der Lage sein, Gehaltsausfälle überbrücken zu können“, empfiehlt Daniel Kuric. Auch ein gewisser Anteil Eigenkapital sei ratsam.

Der versierte Immobilienmakler berät Kunden, die in Immobilien investieren möchten, ausführlich in Finanzierungsfragen, gleicht ihre Suchanfrage mit zahlreichen attraktiven Angeboten in der vernetzten Datenbank von FALCImmobilien ab und begleitet sie darüber hinaus ganzheitlich während des gesamten Kaufprozesses.

UNTERNEHMENSINFORMATION

Als bundesweit agierendes Immobilienunternehmen mit innovativem Lizenzsystem tritt FALC Immobilien breit gefächert im krisensicheren deutschen Immobilienmarkt auf. Neben dem Verkauf und der Vermietung gehört ebenfalls die Verwaltung von privaten und gewerblichen Objekten zu den Haupttätigkeitsfeldern.

Zurück

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: