Energieeinsparverordnung 2014: Das müssen Vermieter und Besitzer wissen

Michael Mönkemeyer von Falc Immobilien berät umfassend zu den neuen Regelungen

Ab dem 1. Mai 2014 gelten die Neuregelungen der Energieeinsparverordnung (EnEV), die den Energieausweis noch mehr in den Blickpunkt rücken. Für Wohneigentümer und Vermieter gelten dann zahlreiche neue Bestimmungen, erklärt Miguel Bois von FALC Immobilien in Gelsenkirchen.

„Viele Vermieter und Eigentümer wünschen sich vor allem Infos im Hinblick auf die neuen Richtlinien zum Energieausweis“, stellt der Makler fest. „Die neue EnEV sieht zum Beispiel vor, dass Vermieter und Immobilienverkäufer bei Besichtigungen ungefragt den Energieausweis des Gebäudes bereitstellen müssen“, so Miguel Bois. Beim Kauf einer Immobilie müssen Käufer den Original-Energieausweis erhalten, bei einer Vermietung muss dem Mietvertrag entweder das Original oder eine Kopie des Ausweises beiliegen.

Der Immobilienfachmann weist auf eine weitere Neuerung hin: „Kommerzielle Immobilienanzeigen müssen ab dem 1. Mai 2014 mit verschiedenen Energiekennwerten aus dem Energieausweis versehen werden“. In Bestandsgebäuden dürfen zudem ab 2015 keine Heizkessel mehr verwendet werden, die über 30 Jahre alt sind, allerdings bezieht sich diese Vorschrift nicht auf Niedrigtemperaturkessel und Brennwertkessel und nicht auf Ein- oder Zweifamilienhäuser, in denen der Eigentümer eine oder mehrere Wohnungen selbst zum Wohnen nutzt. Für Neubauten gelten der neuen EnEV zufolge strengere energetische Auflagen in Bezug auf die Dämmung von Wänden und Dächern.

„Wer gegen die EnEV verstößt, riskiert hohe Geldbußen. Deshalb empfehlen wir Vermietern und Verkäufern, sich professionell beraten zu lassen“, so Miguel Bois. Der erfahrene Immobilienmakler hält ein umfangreiches Leistungsangebot bereit und führt für Kunden, die ihr Objekt über FALC Immobilien vermitteln lassen, eine kostenlose Analyse des Energiebedarfs der Immobilie durch, gibt Tipps zum Energiesparen und erstellt den Energieausweis für das Haus.

Verkäufer profitieren von seinem ganzheitlichen Serviceportfolio, das auch die Erstellung hochwertiger Exposés mit allen Energiewerten umfasst.

UNTERNEHMENSINFORMATION

Als bundesweit agierendes Immobilienunternehmen mit innovativem Lizenzsystem tritt FALC Immobilien breit gefächert im krisensicheren deutschen Immobilienmarkt auf. Neben dem Verkauf und der Vermietung gehört ebenfalls die Verwaltung von privaten und gewerblichen Objekten zu den Haupttätigkeitsfeldern.

Zurück

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: