Den Blick ins Umland richten

Steigende Immobilienpreise in rheinischen Metropolen rücken den Speckgürtel in den Fokus

Ob Köln, Düsseldorf oder Bonn: In den beliebten Großstädten Nordrhein-Westfalens sind die Preise für Wohneigentum erneut gestiegen – und die Nachfrage übersteigt das Angebot deutlich. Vor allem für Familien lohnt sich deshalb ein Blick in die Vororte oder ins Umland – denn hier finden sich häufig noch attraktive Immobilien zu vergleichbar günstigen Preisen mit bester Verkehrsanbindung an die Ballungszentren, wie Andreas Laarmann von FALC Immobilien weiß.

„Gerade in Köln und Düsseldorf sind die Immobilienpreise in den letzten Jahren immer weiter geklettert, und das Angebot an hochwertigen Objekten ist knapp“ so der Immobilienexperte. Zwar würden in den nächsten Jahren die Preise vermutlich nicht mehr im gleichen Maße anziehen, trotzdem bleibe erschwinglicher Wohnraum in den Metropolen am Rhein weiter rar. Deshalb rät er Kaufinteressenten, auf andere Städte im „Speckgürtel“ der Region auszuweichen. „Lohmar etwa, als junge, lebendige Stadt mit zahlreichen Freizeitangeboten und der Nähe zum Bergischen Land ist vor allem für Familien mit Kindern eine interessante Alternative“, weiß der langjährig erfahrene Makler. Auch für Pendler nach Köln oder Düsseldorf biete sich die beliebte Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis dank ihrer optimalen Autobahnanbindung an.

In seinem umfangreichen Portfolio halten Andreas Laarmann und seine Kollegen für jeden Geschmack die passende Immobilie bereit, auch für Käufer, die bereit sind, selbst mit anzupacken: „Wir konnten in den letzten Jahren einen deutlichen Trend zu Eigenleistungen am Haus oder der Wohnung feststellen, denn durch Um- oder Anbau lässt sich eine Immobilie an die eigenen Vorstellungen anpassen und sogar noch Geld sparen“, so der Experte.

Interessenten, die lieber auf ein komplett neues Haus setzen, kann er als Alternative auch attraktive Systemhäuser empfehlen, die FALC Immobilien in Zusammenarbeit mit seinem Partner MB Massivhaus anbietet. „Und wer ganz neue Wasserwege beschreiten will, dem empfehlen wir eines unserer hochwertigen Hausboote“. Als erfahrener Makler am Standort Lohmar berät Andreas Laarmann Kaufinteressenten umfassend, seriös und zuverlässig in Finanzierungsfragen, führt fundierte Wertgutachten sowie Marktanalysen durch und findet mit professionellen Marketingstrategien für jeden Geschmack die passende Immobilie.

UNTERNEHMENSINFORMATION

Als bundesweit agierendes Immobilienunternehmen mit innovativem Lizenzsystem tritt FALC Immobilien breit gefächert im krisensicheren deutschen Immobilienmarkt auf. Neben dem Verkauf und der Vermietung gehört ebenfalls die Verwaltung von privaten und gewerblichen Objekten zu den Haupttätigkeitsfeldern

Zurück

Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: