Rossacherstraße 35, 74214 Schöntal - Deutschland - Baden-Württemberg - Hohenlohekreis - Schöntal

XXL: Haus, Werkstatt, Garage und Bauplatz - FALC Immobilien Heilbronn

Kaufpreis
150.000 €
Objektnr. FALC-SLa-55137
102,29 m² Wohnfläche
6 Zimmer
1 Badezimmer
WG geeignet
Gartennutzung
Abstellraum
Gäste WC
Objektangaben
Nutzungsart:
Wohnen
Objektart:
Einfamilienhaus
Zimmer:
6
Schlafzimmer:
5
Badezimmer:
1
Balkone:
1
Terrassen:
2
Stellplätze:
2
Wohneinheiten:
1
Etagenanzahl:
3
Baujahr:
1963
Letzte Modernisierung:
2002
Zustand:
Renovierungsbedürftig
Verfügbar ab:
sofort
Ausstattung:
standard
Badezimmer:
Dusche, Fenster
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Elektro
Garagenstellplätze:
2
WG geeignet:
Ja
Kamin:
Ja
Garage / Stellplatz:
Garage
Gartennutzung:
Ja
Unterkellert:
Ja
Abstellraum:
Ja
Gäste WC:
Ja
Wohnfläche:
102,29 m²
Nutzfläche:
230,24 m²
Gesamtfläche:
878,00 m²
Grundstücksfläche:
878,00 m²
Balkon- / Terassenfläche:
10,51 m²
Kosten
Kaufpreis:
150.000 €
Kaufpreis pro m²:
1.466 €/m²
Provisionspflichtig:
Ja
Provision:
3,57 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis durch Abwälzung, weitere Info unter "sonstige Angaben" im Exposé

Ein Glanzstück mit viel Potenzial!

Herr Andreas Franzke von FALC Immobilien Heilbronn möchte Ihnen dieses außergewöhnliche Objekt mit viel Raum für Fantasie vorstellen.

Dieses Angebot enthält neben einem Wohnhaus auf 3 Etagen auch eine sehr große Garage mit Lager- bzw. Werkstattbereich sowie einen Nebenbau, der entweder restauriert werden kann oder aber nach Abriss des Gebäudes einem ansprechenden Neubau mit herrlichem Garten eine Heimat bieten kann.

Das stetig in Schuss gehaltene Haupthaus (der langjährige Mieter war handwerklich sehr begabt) wurde 1963 auf einem ca. 309 m² großem Grundstück erbaut. Mit einer Wohnfläche von ca. 102 m² verteilt auf zwei Etagen, bietet es genug Platz für Sie und Ihre Familie. Es verfügt über 6 Zimmer, 1 Tageslicht-Duschbad, 2 separate WCs, ein Küchenraum, eine Terrasse vor dem Haus und eine kleine Veranda mit Zugang zum Garten. Über eine Treppe gelangen Sie auf den Dachboden, welcher nach Ihren Wünschen ausgebaut werden könnte. Ergänzt wird das Objekt durch die Räumlichkeiten im Untergeschoss, die durch die Hanglage über mehrere großflächige Tageslichtfenster verfügen. Hier finden Sie eine Werkstatt und eine Waschküche - jeweils mit eigenem Außenzugang - sowie einen weiteren Kellerraum. Die Elektro-Heizung aus dem Jahr 2002 sowie der Kaminofen in der Küche sorgen für Wärme im Haus. Die Kunststofffenster sind 2-fach isolierverglast und können mit Rollläden verdunkelt werden. Flankiert wird das Haus von einem gepflegten Holzschuppen mit Anbau für Ihre Gerätschaften.

Das massiv gebaute Gebäude gegenüber wurde 1977 auf einem Grundstück von 148 m² erstellt und erfreut jeden Besitzer eines Wohnmobils oder Wohnwagens - der Garagenteil kann es aufgrund seiner Länge von über 8 m und einer Breite von 3,31 m auch mit solch großen fahrbaren Untersätzen aufnehmen! Die Werkstatt daneben hat die gleichen Ausmaße und der hintere Bereich des Gebäudes dient zur Lagerung Ihrer Utensilien. Noch viel mehr Platz bietet der Dachboden, der über der Garage befestigt und über der Werkstatt mit Holzboden versorgt ist, der hintere Bereich des Gebäudes ist sogar noch unterkellert.

Wem das alles noch nicht reicht, dem bieten sich auf dem ca. 400 m² großen Grundstück oberhalb des Hauptgebäudes eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten an. Aktuell präsentiert sich hier das Nebengebäude, welches nach Abriss einen wunderschönen Bauplatz ermöglicht. Einen entsprechenden Alternativ-Lageplan mit möglicher Neuaufteilung beider Grundstücke haben wir Ihnen ausgearbeitet. Dabei entfällt der Bestandschutz und § 34 des BauGB ist Grundlage für Ihr zukünftiges Bauvorhaben, wie Nachbarbebauung: Ein Bauvorhaben ist zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt, die geltenden Abstandsflächen eingehalten werden und die Erschließung gesichert ist. Ihrer Fantasie sind daher wenig Grenzen gesetzt, hier Ihre Träume zu realisieren!

Flächen im Überblick:
Flurstück 8182 = 421 m² (Hausnummer 37)
Flurstück 8183 = 309 m² (Hausnummer 35)
Flurstück 8223 = 148 m²

Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck mit unserem exklusiven 360° Immobilienrundgang. Geben Sie einfach folgenden Link in die Adresszeile Ihres Browsers ein und lassen Sie es auf sich wirken:
https://app.immoviewer.com/portal/tour/2926199

Ideal für Ideenbringer!

Das gepflegte Haupthaus mitten in Oberkessach erreichen Sie über einige Treppenstufen seitlich des Gebäudes. Kommen Sie herein, schauen sich um und entdecken Sie die vielen Gestaltungsmöglichkeiten dieses Angebotes!

In der Diele angekommen finden Sie auf dieser Etage alle Bereiche, die als Treffpunkt für die Familie dienen können. Unterhalb der Treppe können Sie Ihre Schuhe lagern, gegenüber wäre Platz für eine schöne Garderobe. Geradeaus betreten Sie den heimeligen Küchenraum mit dem großen Kaminofen und direktem Zugang zum Garten. Wände und Decke sind getäfelt, der Boden pflegeleicht mit Kork versorgt, intelligente Planung ließe sogar Platz für eine gemütliche Essecke. Das Wohnzimmer wird von 2 Seiten großzügig mit Licht versorgt, das den modernen, hellen Laminatboden gekonnt in Szene setzt. Gestalten Sie hier Ihre Kuscheloase für erholsame Fernsehabende mit der Familie! Bad und WC sind praktisch separiert, das Tageslichtbad verfügt über eine große Duschkabine mit Regendusche sowie einen ansprechenden Waschtisch mit viel Platz im Unterbaubereich, die Wände sind raumhoch weiß-marmoriert gefliest. Das WC, ebenfalls mit Tageslicht, bietet neben der Toilette ein kleines Waschbecken über Eck an und ist in neutralem Weiß gehalten. Der letzte, ebenfalls mit Korkboden versorgte Raum auf diesem Stockwerk kann gerne weiterhin als Elternschlafzimmer genutzt werden, aber auch für ein separates Esszimmer wäre dieses Zimmer geeignet.

Über die Holztreppe gelangen Sie in das Dachgeschoss, welches (weitere) Schlafräume mit heimeligen Gauben beheimatet. Das Gemach zu Ihrer Rechten ist wieder mit Korkboden ausgestattet und verfügt ganz praktisch über ein eigenes Waschbecken, welches wie der Kaminlauf am Eingang ansprechend mit Fliesen im Karomuster abgesetzt ist. Der größte Raum daneben wird gleich von 2 Seiten erhellt und lässt sie auf flauschigem, grauen Teppich wandeln. Das dritte Schlafzimmer ist ebenfalls schön hell und groß, die Kammer nebenan kann durch den Einbauschrank entweder als Ankleide oder aber als separater Bürobereich angedacht werden. Von hier aus haben Sie außerdem Zugang zu einem weiteren getrennten WC mit Dachfenster sowie zum großen Dachboden, der zu einem herrlichen Studio ausgebaut werden könnte.

Der Handwerker freut sich in den Räumlichkeiten im Untergeschoss des Gebäudes über die große Werkstatt und weiteren Platz in der Waschküche. Hier wäre alternativ aber auch eine Einliegerwohnung mit eigenem Eingang zur Hausvorderseite denkbar.

Den großen Garten erreichen Sie entweder mit einem Rundgang ums Haus oder aber von der Küche aus. Ein kleiner Freisitz lässt Sie den Kaffee in der Morgensonne genießen, im Schuppen direkt gegenüber können Sie Ihr Holz für den Kamin lagern und im befestigten Teil links Ihre Gartengeräte. Über ein paar Stufen gelangen Sie in den Grünbereich des Geländes - blickgeschützt und ideal für Sonnenbäder, durch den großen Grillofen aber auch herrlich für laue Sommerabende mit Freunden. Und im oberen Bereich des Grundstückes gibt es jede Menge Platz für die Kinder zum Toben.

Fahrzeuge parken entweder auf einem befestigten Bereich am oberen Grundstücksrand oder vor und in der Garage gegenüber des Haupthauses.

Geben Sie Ihrem Haus einen neuen Anstrich, toben Sie sich aus und gestalten Sie Ihre Immobilie nach Ihren Wünschen!

Lassen Sie sich dieses Glanzstück nicht entgehen und schicken Sie uns gleich eine unverbindliche Anfrage!

Wohnen in der Perle des Jagsttals

Die idyllische Gemeinde Schöntal im Hohenlohekreis setzt sich aus 9 Ortsteilen zusammen und verteilt sich auf rund 82 m² Gemeindefläche großteils über eine hügelige Hochebene. Insgesamt haben hier ca. 5.625 Menschen ein Zuhause gefunden. Durch den Zusammenschluss der Ortschaften wurde der Hauptteil der wirtschaftlichen und kulturellen Einheit wiederhergestellt, die mit der Gründung des Klosters Schöntal im Jahr 1157 seinen Beginn hatte und unter Napoleon zerschlagen wurde. Schöntals Ortsteile schmiegen sich beschaulich an die Ufer der Jagst, des Sindelbachs, des Erlenbachs sowie der rechten Kessach, zur Kreisstadt Künzelsau im Südosten sind es Luftlinie etwa 15 km, das Regionalzentrum Heilbronn im Südwesten ist in rund 30 km erreichbar.

Die hier angebotene Immobilie befindet sich im rund 1.147 Einwohner zählenden, größten Gemeindeteil Oberkessach.

Weithin bekannt ist die ehemalige Zisterzienserabtei Kloster Schöntal, die als die schönste geistliche Residenz der Barockzeit im Norden Baden-Württembergs gilt. Vor allem am 2. Adventswochenende erstrahlt sie zum Weihnachtsmarkt in stimmungsvollem Lichterglanz und bietet ein vielfältiges Angebot und Rahmenprogramm. Die Burg Aschhausen hat ihren Ursprung im Mittelalter, die heutigen Gebäude sind durch Zerstörung jedoch weitgehend aus dem 18. Jahrhundert. Die Burg Berlichingen wiederum, vermutlich der Geburtsort des fränkischen Reichsritters Götz von Berlichingen, ist in Privatbesitz. Als Naturdenkmal in der Region ist die Neusaßer Linde bei der Wallfahrtskirche Neusaß bekannt - sie hat einen Stammumfang von 8,62 m und ist 300 bis 500 Jahre alt.

Die Infrastruktur ist gut ausgebaut. Vom Einzelhandel für den täglichen Bedarf bis zur ärztlichen Versorgung ist alles vor Ort, was man im Alltag braucht. Für die Kinder gibt es 5 Kindergärten, die Grundschule liegt im Ortsteil Bieringen. Alle weiterführenden Schularten sind in den umliegenden Städten wie Adelsheim, Möckmühl oder Künzelsau zu finden.

Auch wirtschaftlich ist Schöntal kein unbeschriebenes Blatt. Bekannte Firmen wie z. B. Ziehl-Abegg AG, Eckert Fertigungstechnik, LTI Metalltechnik GmbH, DLK Ventilatoren GmbH sowie KSMA haben sich hier niedergelassen und bieten zusammen mit vielen weiteren ansässigen Unternehmen eine Vielzahl an Berufsmöglichkeiten an.

Verkehrstechnisch ist die Region über die A 81 angebunden - die Anschlussstellen Osterburken und Möckmühl führen Sie auf Ihren Weg in Richtung Würzburg und die A3 im Norden oder Heilbronn und die Ost-West-Verbindung A6 im Süden. Der nächste Bahnhof befindet sich in Möckmühl, die Buslinien bedienen u.a. Strecken nach Möckmühl oder Krautheim.

Die Objektbeschreibung beruht ganz oder zum Teil auf Angaben des Eigentümers. Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

Beim ausgewiesenen Preis handelt es sich um den Angebotspreis, der sich durch Verhandlungen auch verändern kann. Bei diesem Objekt ist nicht vorgesehen, dass der Käufer mit uns eine eigenständige Provisionsvereinbarung trifft, sofern dieser als Verbraucher (§ 14 BGB) zu qualifizieren ist. Der Verkauf erfolgt nur an denjenigen, der sich bereit erklärt, einen Teil der vom Verkäufer zugesagten Provision zu übernehmen. Dieser Anteil beträgt in diesem Fall 3,57 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis und ist nach Abschluss des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Besichtigungstermin und überzeugen Sie sich selbst! Terminvorschläge an: heilbronn@falcimmo.de. Da wir die Termine für Besichtigungen mit größter Sorgfalt planen, bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass Termine ausschließlich in schriftlicher Form per E-Mail vereinbart werden können. Um fair und gerecht gegenüber jedem unserer Interessenten zu werden, ist dies unumgänglich. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme! Geben Sie bitte immer die vollständige ADRESSE und RUFNUMMER an!

Ihr Ansprechpartner: Andreas Franzke, heilbronn@falcimmo.de
Besuchen Sie uns auch in unserem Büro in: Neckarsulmer Str. 2, 74076 Heilbronn

Sie denken selbst über die Veräußerung Ihrer Immobilie nach oder möchten einfach nur wissen, was diese wert ist? Bei uns erhalten Sie kostenlos eine professionelle Wertermittlung! Gehen Sie hierzu auf: https://www.falcimmo.de/wertermittlung-immobilien.html oder kontaktieren Sie uns.

Energieausweis
Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
31.05.2033
Endenergiebedarf:
158.0 kWh/(m²*a)
Energieträger:
Strom
Effizienzklasse:
E
Baujahr:
1963
Ausstellungsdatum:
31.05.2023
Gebäudeart:
Wohngebäude
Energieskala:
E
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
Karte
Ihr Ansprechpartner
Andreas Franzke +49 7131 7971680
1 Bei Abschluss des Kaufvertrages könnte eine Käuferprovision anfallen, siehe Exposé

Wir helfen Ihnen bei der Finanzierung Ihrer neuen Immobilie

FALC Finance findet mit Ihnen die passende Immobilienfinanzierung zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse.

Jetzt zum Finanzierungsrechner und Ihre monatliche Rate berechnen

Keine Immobilien mehr verpassen!

Bleiben Sie über unsere neuen Immobilienangebote auf dem Laufenden! Legen Sie Ihre Suchkriterien in Ihrem persönlichen Suchprofil fest und wir informieren Sie, sobald wir weitere passende Immobilien für Sie haben. Alles kostenlos und unverbindlich!

Suchauftrag anlegen!

Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Wünschen Sie einen Rückruf?
Jetzt Termin vereinbaren!

Wann erreichen wir Sie am besten?*

* Pflichtfelder

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: