07230 Montuïri - Inselmitte

Ungeschliffener Diamant im Zentrum von Mallorca

Kaufpreis
535.000 €
Objektnr. FALC-KES-18382
195,00 m² Wohnfläche
5 Zimmer
3 Badezimmer
Gartennutzung
Wasch- / Trockenraum
Fahrradraum
Objektangaben
Nutzungsart:
Wohnen
Objektart:
Ferienhaus
Stellplätze:
1
Zimmer:
5
Badezimmer:
3
Terrassen:
3
Schlafzimmer:
4
Etagenanzahl:
2
Baujahr:
1900
Zustand:
Gepflegt
Ausstattung:
standard
Küche:
offene Küche
Heizungsart:
Ofen
Befeuerung:
Holz
Garagenstellplätze:
1
Gartennutzung:
Ja
Kabel- / Sat-TV:
Ja
Wasch- / Trockenraum:
Ja
Fahrradraum:
Ja
Wohnfläche:
195,00 m²
Grundstücksfläche:
554,00 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
2.744 €/m²
Kaufpreis:
535.000 €
Käuferprovision:
Provisionsfrei

Reif für die Insel?
Sie wollen Sich verändern oder sind auf der Suche nach einem neuen Eigenheim auf einer traumhaften Insel?

Dann haben wir hier das perfekte Angebot für Sie. Egal ob als Pärchen oder Familie, dieses fantastische Stadthaus liegt in der Stadt Montuiri auf der spanischen Baleareninsel Mallorca. Montuiri liegt im Herzen Mallorcas.

Das Stadthaus kann man als ungeschliffenen Diamanten bezeichnen und wurde im Jahre 1900 erbaut. Eine grundlegende Modernisierung fand 2008 statt.
Inmitten einer gleichermaßen ruhigen wie stilvollen Gegend Mallorcas liegt das 5 Zimmer Stadthaus.

Das auf dem ca. 554 m² großen Grundstück gelegene Stadthaus erstreckt sich mit einer Wohnfläche von ca. 195 m² auf zwei sensationellen Etagen. Heimeliger Charme und eine Aufteilung der Extraklasse zaubern hier ein einmaliges Angebot, welches schon bald Ihr neues Eigenheim werden könnte.

Im Erdgeschoss finden Sie Ihren neuen Wohnbereich, die offene Küche, ein Esszimmer, 2 Schlafzimmer sowie zwei Badezimmer. Der erste Eindruck ist wichtig. Das großzügige Entree des Hauses fällt einem direkt beim Betreten ins Auge und zieht jeden durch seinen Charme in seinen Bann. Sie haben ausreichend Platz für eine Garderobe und ebenso für eine Kommode oder einen kleinen Sitzbereich.
Von hier aus gelangen Sie über eine schöne Steintreppe mit edlem Holzgeländer direkt in den oberen Bereich des Hauses. Ebenso erreichen Sie von hier aus bequem die dazugehörige Garage und durch eine halbe Glastür Ihren neuen Essbereich, welcher durch seine Extravaganz anderen Esszimmern die Show stiehlt. Das schöne hier ist der zweite Durchgang zur Garage und die einladende Größe des Raumes. Hier findet ein großer Esstisch und genügend weitere Möbelstücke spielend Platz. So manch schöne Stunden lassen sich hier mit Familie und Freunden verleben. Egal ob zu gemeinsamen Essen oder einfach einem guten Glas Wein in geselliger Runde.

Weiter geht es durch einen kleinen Flur, der die Verbindung zur offenen Wohnküche darstellt. Ein Badezimmer mit Dusche sowie ein Schlafzimmer liegen auf dem Weg zum Wohnbereich.
Der Wohnbereich mit offener Küche lässt keine Wünsche offen und ist somit das Herzstück des Hauses mit der angrenzenden offenen Küche. Die Panoramafenster zur Terrasse und Garten hin fangen jeden Sonnenstrahl für Sie ein und lassen ihren Wohnraum in hellem Glanz erstrahlen. Er lädt seine neuen Eigentümer zum Verweilen ein. Die typischen steinfarbenen Fliesen runden das freundliche Ambiente ab und sorgen für ein stilvolles und behagliches Wohngefühl.
Der angrenzende Flur mit Durchgang zur Terrasse führt sie in ein weiteres Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank, der Frauenherzen höherschlagen lässt und in ein weiteres Badezimmer mit Eckbadewanne.

Die phänomenale Terrasse mit angrenzendem Garten und Kräutergarten ist nur ein Highlight dieser Immobilie. Hier fällt einem sofort die Größe und Privatsphäre ins Auge. Hier können Sie ihren Wünschen freien Lauf lassen und den Garten ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Egal ob einen Pool oder im hinteren Bereich einen eigenen Kräuter- und Gemüsegarten. Wer träumt nicht von eigenem Anbau?
Egal ob zu Grillabenden oder einfach um dem Alltagsstress eine Weile zu entkommen.
Ein eigener Wasch- und Trockenraum finden Sie ebenfalls auf der Terrasse.
Sie sehen schon im unteren Bereich hat dieses traumhafte Angebot viel zu bieten.

Durch die Treppe im Eingangsbereich gelangen Sie in die obere Etage, welches dem Erdgeschoss in nichts nachsteht.
Hier finden Sie 3 Schlafzimmer, ein Wohnbereich, ein Badezimmer und eine weitere Küche mit angrenzendem Zugang auf die Terrasse.
Die Räume können Sie ganz nach Ihren individuellen Wünschen gestalten und einrichten. Egal ob als Schlaf-, Kinder- oder Arbeitszimmer, hier sind keine Grenzen gesetzt. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche.
Ihre zukünftigen Badezimmer sind Orte der Entspannung. Sie werden hohen Ansprüchen gerecht und man kann eine Weile entspannen und die Seele baumeln lassen.
Das Highlight sind hier die beiden Terrassen, welche über eine Treppe miteinander verbunden sind. Die gigantische Dachterrasse bietet Ihnen einen grandiosen Blick über die Dächer von Montuiri.

Der Clou des Hauses ist die Klimaanlage, die grade in der Sommerzeit für angenehme Temperaturen sorgt. Hingegen im Winter sorgen die Kamine für eine angenehme Wärme und ein heimeliges Wohngefühl im Winter.
Die Garage mit Platz für 2 PKWs runden das Angebot ab.

Sie sehen das Angebot bietet Ihnen alles was das Herz begehrt und Sie haben zwei Wohnungen in einem Haus.
Haben wir Ihr Interesse geweckt dann melden Sie sich direkt bei uns.

- ca. 554 m² Grundstücksfläche


- ca. 195 m² Wohnfläche


- Baujahr 1900


- offener Küchenbereich


- ca. 150 m² Gartenfläche


- Garage


- Kamin


- Klimaanlage

Auf einer Bergkuppe gelegen und umgeben von wunderlichen Steinwindmühlen, liefert die mittelalterliche Stadt Montuiri ein Musterbeispiel für das traditionelle, ländliche Mallorca. Sie liegt 30 Kilometer östlich von Palma in der Inselmitte an der Hauptstraße von Palma nach Manacor und leiht ihren Namen auch der kleinen Gemeinde, die sie umgibt.

Montuïri zählt zu den ältesten Ortschaften Mallorcas. Unter den Arabern bildete sie einen der zwölf Distrikte, in denen das damalige Mayurqa aufgeteilt wurde.

Montuïri fiel, wie der Rest der Insel, nach der katalanischen Eroberung unter den Landaufteilungsplan (Llibre de Repartiment von 1232), nach dem der Erobererkönig Jaume I. das Land parzellierte und an seine Edelmänner und getreuen Ritter vergab.

Im Jahre 1300 übergab dann Jaume II. dem Ort eigene Rechte und es wurde ein erster, rechteckiger, Ortskern entworfen, der sich an das Mühlenviertel anschließt. Die acht Mühlen des Molinar, die noch heute erhalten geblieben sind, haben das Ortsprofil geprägt. Ihre Steintürme, die den Wind als Energiequelle benutzten, sind ein lebendiges Zeugnis für eine von Natur und Boden abhängige Vergangenheit.

Im Laufe der Jahrhunderte kamen neue Plätze und Wege hinzu, doch die mittelalterliche Struktur ist bis heute deutlich erhalten geblieben.

Die Krisenjahre der Insel im 14. und 15. Jahrhundert gingen auch an Montuïri nicht spurlos vorüber. Später, im 18. Jahrhundert, erfolgte aufgrund einer vernichtenden Trockenheit und Pest erneut ein Bevölkerungsschwund.

Unter dem Franco-Regime verschwand der kulturelle und politische Dynamismus der republikanischen Epoche und der Nationalkatholizismus der Nachkriegszeit machte die Kirche zum beherrschenden Element des sozialen und kulturellen Lebens in der Gemeinde.

Seit 12 Jahren wird in Montuïri am ersten Dezembersonntag die Fira de sa Perdiu, wörtlich: Rebhuhnmesse, gefeiert. Eine Ausstellung von Rebhühnern sowie ein Wettbewerb mit ihnen als Lockvögel bei der Jagd gehören zu den Ereignissen der Messe. Ansonsten kann man typische einheimische Produkte erwerben, die Tierschau mit Schafen, Ziegen, Pferden und Hunden und Kunst- und Kunstgewerbeausstellungen besichtigen.

Karte
Ihr Ansprechpartner
Andreas Laarmann 0172 - 714 6 625
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: