50129 Bergheim / Glessen - Bergheim

TOP-Lage. TOP-Möglichkeiten. TOP-Angebot.

Kaufpreis
759.000 €
Objektnr. FALC-MW-18717
780,00 m² Vermietbare Fläche
1.729,00 m² Grundstücksfläche
Objektangaben
Nutzungsart:
Anlage
Objektart:
Wohn- und Geschäftshaus
Stellplätze:
14
Balkone:
2
Terrassen:
3
Gewerbeeinheiten:
1
Wohneinheiten:
5
Erschließung:
vollerschlossen
Carports:
4
Außenstellplätze:
8
Garagenstellplätze:
2
Unterkellert:
Teilunterkellert
Bebaubar nach:
§ 34 Nachbarschaft
Wohnfläche:
407,00 m²
Grundstücksfläche:
1.729,00 m²
Gesamtfläche:
1.041,00 m²
Nutzfläche:
261,00 m²
Vermietbare Fläche:
780,00 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
729 €/m²
Kaufpreis:
759.000 €
Käuferprovision:
Provisionsfrei

Erwerben Sie ein Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Bergheim-Glessen auf einem sehr attraktiven Grundstück von 1.729m² Größe. Auch eine Bebauung in zweiter Reihe ist möglich.

Die Immobilie verfügt über fünf Wohneinheiten in den beiden Obergeschossen mit insgesamt ca. 407m² Wohnfläche und einer großen, sehr gut teilbaren, Gewerbeeinheit im Erdgeschoss und dem hofseitigen Anbau. Im Untergeschoss gibt es weitere großzügige Nutzflächen. Das Grundstück kann rückwärtig angefahren werden und bietet auf der Hofseite neben den Verkehrsflächen auch einen Gartenbereich von ca. 392m².

Im Einzelnen verfügt die Immobilie über die folgenden Einheiten:

UG: Mieterkeller, Waschküche und Gewerbeeinheit mit einer Fläche von ca. 261m²
EG: Ladenlokal mit einer (teilbaren) Fläche von ca. 153m², Nebenflächen ca. 220m²
1. OG: Wohneinheit 1 mit ca. 102m², Wohneinheit 2 mit ca. 66m² und Wohneinheit 4 mit ca. 89m² Wohnfläche
2. OG: Wohneinheit 3 mit ca. 68m² und Wohneinheit 5 mit ca. 82m² Wohnfläche.
Die Wohneinheiten 1 und 2 besitzen auch jeweils eine (Dach-)Terrasse.

Im Hof befinden sich zwei Garagen und ein Carport mit vier PKW-Stellplätzen, sowie min. 8 weitere PKW-Stellplätze.

Die Wohneinheiten besitzen einen Zugang sowohl von der Strassen- als auch Hofseite her.

Alle Wohneinheiten sind vermietet. Die aktuelle Netto-Kaltmiete (ohne die Gewerbemiete) beträgt € 2.145,- / Monat und somit € 25.740 / Jahr. Die Gewerbeflächen sind frei vermietbar.

Diese Immobilie besteht aus ursprünglich zwei Häusern, die ca. 1955 und 1973 gebaut und später nochmals erweitert und umgebaut/saniert wurden. Die letzten Erweiterungen fanden ca. 1993 statt.

Die Wohneinheiten haben keinen größeren Sanierungsstau. Die Fenster bestehen überwiegend aus Kunststoffrahmen mit Isolierverglasung. Die Böden sind mit Fliesen, Laminat, PVC- oder Teppichboden ausgestattet. Die Gewerbeeinheit müsste wieder ein wenig "auf Vordermann" gebracht werden. Sie wurde von Anfang an als Metzgereibetrieb mit eigener Schlachterei und Verarbeitung genutzt. Später dann um einen SB-Laden mit Backshop erweitert.

Alle Einheiten des Hauses werden von separaten Gas-Etagenheizungen beheizt. Durch diese wird auch die Warmwasserversorgung gewährleistet.

Das 1.729m² große Grundstück, welches sich zwischen zwei Strassen erstreckt bietet auch die Möglichkeit für weitere bauliche Veränderungen. So gibt es eine fertige Planung für die Neubebauung dieses Grundstücks mit zwei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 12 Wohneinheiten. Die Gesamtwohnfläche beläuft sich hierbei auf rund 810m², die einzelnen Wohneinheiten haben dabei zwischen ca. 41m² und 92m² an Wohnfläche und eine Zimmeranzahl zwischen zwei und vier.

Die angebotene Immobilie liegt an einer der Hauptstrassen von Glessen, dem östlichsten Stadtteil der Kreisstadt Bergheim. Trotz seiner rund 5.600 Einwohner hat sich Glessen seinen dörflichen Charakter bewahrt. Unter anderem auch auf Grund seiner Lage. Seine gute Infrastruktur und die Großstadtnähe hat Glessen in den letzten Jahren zu einem gefragten Wohnort gemacht.

Verschiedene Kindergärten, Grundschule, Kindertageseinrichtungen und die guten Verkehrsanbindungen zu weiterführenden Schulen hat Glessen in der Vergangenheit auch für Familien sehr attraktiv werden lassen. Die umliegenden Orte Bergheim, Frechen-Königsdorf (mit S-Bahn-Anschluss), Pulheim-Dansweiler oder auch Köln-Lövenich (mit S-Bahn-Anschluss) und Köln-Weiden (Einkaufszentrum RheinCenter) sind alle mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) gut zu erreichen.

Mit dem Auto erreichen Sie in ca. 10 Minuten die Anschlussstelle Frechen-Nord der A4 in Richtung Aachen oder in ca. 12 Minuten die Anschlussstelle Lövenich der A1.

Die gesamte Infrastruktur gepaart mit den vielen Freizeitmöglichkeiten macht Glessen zu einem Tipp bei der Suche nach einem für alle Belange attraktivem Wohnort.

Karte
Ihr Ansprechpartner
Marcus Willmann 0157 - 506 71 273
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: