zum Kauf
48734 Reken - Reken

TOP-Anlage: Attraktive Gewerbeflächen mitten im Geschehen

Kaufpreis
1.070.000 €
Objektnr. FALC-CKr-18507
478,00 m² Vermietbare Fläche
2010 Baujahr
Barrierefrei
Gäste WC
Objektangaben
Nutzungsart:
Anlage
Objektart:
Zinshaus / Renditeobjekt
Stellplätze:
13
Gewerbeeinheiten:
2
Baujahr:
2010
Zustand:
Gepflegt
Ausstattung:
standard
Außenstellplätze:
13
Barrierefrei:
Ja
Gäste WC:
Ja
Gewerbliche Nutzung:
Ja
Verkaufsfläche:
478,00 m²
Ladenfläche:
478,00 m²
Gesamtfläche:
478,00 m²
Nutzfläche:
478,00 m²
Vermietbare Fläche:
478,00 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
2.238 €/m²
Kaufpreis:
1.070.000 €
Nettorendite "Ist" (%):
4,44 %
Mieteinnahmen (Ist):
47.520,00 €
Mieteinnahmen Ist-Periode:
Jahr
Käuferprovision:
keine

Mitten im Geschehen befinden sich diese zwei äußerst attraktiven Gewerbeflächen in Reken.

Gerade einmal 10 Jahre alt, in einem Top Zustand und "ohne Renovierungsstau" kombiniert das Objekt Wohn- und Gewerbe in einem.

Sowohl mit der Ernsting’s family GmbH & Co. KG als auch mit der alteingesessenen Ergotherapie, sind beide Gewerbeflächen an bonitätsstarke Top Mieter vermietet

Hinzu kommen insgesamt 7 Stellplätze, von denen sich 4 vor dem Objekt und 3 hinter dem Objekt befinden.

Die gesamte untere Etage wurde als ebenerdige und barrierefrei Gewerbefläche errichtet.

- 47.520,00 € Mieteinnahme p.a.
- 7 Parkplätze

-Objekt 1, ca. 210m² (langfristig vermietet)

-WC
-Behinderten WC
-Teeküche
-Abstellraum
-Flur

-Objekt 2, ca. 268m² (langfristig vermietet)

-WC
-Behinderten WC
-Teeküche
-Empfang
-Windfang
-Flur

Der Ernergieausweis liegt zur Besichtigung vor.

Das Objekt befindet sich in Mitten des Stadtkerns von Reken, direkt in der Einkaufszone umgeben von Rossmann, Penny, Tedi, Sparkasse, Volksbank und vielen weiteren Gewerbeflächen, die täglich aufs neue die Menschen ins Stadtinnere ziehen.

Dank der nähe zur Niederländischen Grenze, Bochholt und Haltern profitiert Reken vom regen Durchgangsverkehr.

Reken ist eine familienfreundliche und ortsverbundene Gemeinte und zählt ca.15 000 Einwohner mit steigender Tendenz und einer stabilen Wirtschaft.

In einer Randlage des Ortsteils Bahnhof Reken, fertigt die Firma "Iglo" einen Teil ihrer Produktion in ihrer zweitgrößten Fertigungsstelle neben Hamburg und Bremerhaven.
Auch das Türenwerk Schwering GmbH, mit über 100-jähriger Unternehmensgeschichte findet seinen Sitz in Reken und sichert somit wichtige Arbeitsplätze.

Darüber hinaus ist Reken ein staatlich anerkannter Erholungsort, der immer wieder aufs neue die Menschen zu sich zieht.






Reken hat an der Bahnstrecke Duisburg–Quakenbrück drei Bahnhöfe: Reken,
Bahnhof Reken, Klein Reken und Maria Veen. Die Strecke wurde von der ehemaligen Rheinischen Eisenbahn-Gesellschaft als Fernverbindung von Duisburg nach Wilhelmshaven um 1877 erbaut.
Der Abschnitt Dorsten–Coesfeld wird von der Regionalbahn 45 Der Coesfelder bedient.
Die Schnellbus-Linie S75 (Sprinterbus) verbindet Maria Veen mit Münster und Bocholt.

Energieausweis
Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
08.04.2025
Warmwasser inkl.:
Ja
Energieträger:
GAS
Endenergiebedarf:
75.40 kWh/(m²*a)
Effizienzklasse:
C
Baujahr:
2010
Energieskala:
C
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
Karte
Ihr Ansprechpartner
Anja Syffus 02509 994 98 71
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: