zum Kauf
Grundrisse
71735 Eberdingen - Eberdingen

Lieben Sie einen tollem Wintergarten? Dann liegen Sie bei diesem charmanten Haus richtig!

Kaufpreis
349.490 €
Objektnr. FALC-HJS-17346
180,86 m² Wohnfläche
8 Zimmer
2 Badezimmer
Wintergarten
Gäste WC
Objektangaben
Nutzungsart:
Wohnen
Objektart:
Doppelhaushälfte
Zimmer:
8
Badezimmer:
2
Sep. WC's:
2
Balkone:
1
Terrassen:
1
Schlafzimmer:
5
Wohneinheiten:
2
Etagenanzahl:
2
Baujahr:
1803
Verfügbar ab:
Nach Vereinbarung
Zustand:
Gepflegt
Ausstattung:
standard
Heizungsart:
Ofen
Befeuerung:
Holz
Kamin:
Ja
Wintergarten:
Ja
Unterkellert:
Teilunterkellert
Gäste WC:
Ja
Wohnfläche:
180,86 m²
Grundstücksfläche:
349,00 m²
Gesamtfläche:
180,86 m²
Nutzfläche:
20,00 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
1.932 €/m²
Kaufpreis:
349.490 €
Käuferprovision:
4,64% inkl. MwSt. vom notariellen Kaufpreis. Ab 01.01.21 - 4,76% inkl. MwSt.

Ihr neues Zuhause steht im schönen Eberdingen

Das Objekt wurde beginndendes 19. Jahrhundert auf einem über 1000 qm Grundstück massiv errichtet und durch diverse Umbaumassnahmen im Jahre 1967/1977 erweitert und modernisiert. Es besteht aus 2 Gebäudeteilen und ist im Grundbuch in Wohneigentum getrennt. Der Miteigentumsanteil dieses Gebäudeteils beträgt 1/3 des Gesamtgrundstückes.

Das Haus ist in einem gepflegten Zustand. Die ein oder eine andere Renovierungs- bzw. Modernisierungsarbeit ist aber noch zu verrichten.

Das Wohnhaus verfügt über 2 getrennnte Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca 180 qm.

Die Wohnung im 1. OG verfügt über circa 101 qm Wohnfläche mit einem tollen Wintergarten.

Die Wohnung hat 4 Zimmer, eine Küche und ein großes Bad mit Toilette. Die Wohnung wurde stetig renoviert und ist in einem guten Zustand. Die Küche und das Bad sollten aber renoviert bzw. modernisert werden.

Die Fenster wurden größteils mit Kunstofffenster erneuert.

Die Wohnung im Obergeschoss hat einen guten Schnitt und ist in einem sehr guten und gepflegten Zustand.
Die 79 qm Wohnfläche sind aufgeteilt in 3 Zimmer, Küche, Bad und einer separaten Toilette. Hier sind keinerlei Renovierungsarbeiten in nächster Zeit nötig.

Beheizt wird das Objekt über die Kaminöfen mit Holz und teilweise über Nachtspeicheröfen.

Die Gemeinde Eberdingen ist in ihrer heutigen Form als typische Flächengemeinde erst im Zuge der Gemeindegebietsreform in Baden-Württemberg im Jahr 1975 durch die Vereinigung der bis dahin selbständigen Gemeinden Eberdingen, Hochdorf an der Enz und Nussdorf entstanden. Sie liegt reizvoll in abwechslungsreicher, reich bewaldeter und von klaren Bächen durchzogener Landschaft am westlichen Rand des Landkreises Ludwigsburg und auch des Regierungsbezirks Stuttgart. Landschaftlich zählt der Ortsteil Hochdorf an der Enz zum Strohgäu und die Ortsteile Eberdingen und Nussdorf zum Heckengäu.

Hauptsächlich in den letzten drei Jahrzehnten haben sich die bis dahin nahezu rein landwirtschaftlich geprägten Dörfer, bevorzugt durch die günstige Lage zum Ballungsraum Stuttgart, zu beliebten Wohngemeinden entwickelt, ohne jedoch den dörflichen Charakter völlig zu verlieren. Die Landwirtschaft, mit Schwerpunkten Ackerbau, Sonderkulturen und Viehzucht, spielt auch heute noch eine bedeutende Rolle. Daneben bestehen etwa 1.000 gewerbliche Arbeitsplätze in örtlichen Industrie-, Handels- und Handwerksbetrieben.

Die Gesamtgemeinde Eberdingen hat heute rund 6500 Einwohner. Eine zufriedenstellende örtliche Infrastruktur mit zwei Grundschulen, Kindergärten in jedem Ortsteil sowie vielseitige Freizeiteinrichtungen, bieten auch für die Zukunft gute Entwicklungsperspektiven. Ein überaus reges Vereinsleben prägt das kulturelle, sportliche und gesellschaftliche Geschehen in der Gemeinde entscheidend mit.

Energieausweis
Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
04.09.2029
Energieträger:
ELEKTRO
Endenergiebedarf:
213.86 kWh/(m²*a)
Effizienzklasse:
G
Baujahr:
1803
Energieskala:
G
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
Karte
Ihr Ansprechpartner
Hans-Jörg Schumacher 0163 - 568 2 392
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: