zum Kauf
Grundrisse
76437 Rastatt - Rastatt, Stadt

Investieren Sie in Betongold ! Büroräume kaufen, nicht mieten !

Kaufpreis
1.700.000 €
Objektnr. FALC-DH-15334
800,00 m² Bürofläche
32 Stellplätze
1993 Baujahr
Gäste WC
Objektangaben
Nutzungsart:
Gewerbe
Objektart:
Bürofläche
Stellplätze:
32
Baujahr:
1993
Verfügbar ab:
01.07.2020
Bezugsfrei ab:
08.10.2020
Boden:
Fliesen, Teppich
Außenstellplätze:
30
Garagenstellplätze:
2
DV-Verkabelung:
Ja
Unterkellert:
Nein
Gäste WC:
Ja
Gewerbliche Nutzung:
Ja
Grundstücksfläche:
2.850,00 m²
Bürofläche:
800,00 m²
Gesamtfläche:
800,00 m²
Nutzfläche:
800,00 m²
Vermietbare Fläche:
800,00 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
2.125 €/m²
Kaufpreis:
1.700.000 €
Heizkosten enthalten:
Ja
Käuferprovision:
4,64% inkl. MwSt. ab 01.01.21 - 4,76% inkl. MwSt.

Im Westen von Rastatt werden hier Büroräume zum Kauf angeboten. Das Gebäude hat zwei Etagen, Erd- und Obergeschoss.

Das Erdgeschoss betritt man durch den ansprechenden Empfangsbereich. Von hier teilen sich die Räume in zwei abgeschlossene Einheiten rechts und links vom Flur auf. Die rechte Einheit verfügt über eine kleine Teeküche. Über den Flur gelangt man zu den Toiletten und der Treppe ins Obergeschoss.

Hier angekommen steht man vor der Tür zum großen, geräumigen Aufenthaltsraum. Dieser ist ausgestattet mit einer voll funktionsfähigen Küchenzeile. Des weiteren gibt es auf dieser Etage viele einzelne Büroräume, sowie ein Großraum der bei Bedarf mit Leichtbauwänden weiter unterteilt werden kann.

Im Aussenbreich stehen 30 Stellplätze und zwei Doppelgaragen zur Verfügung.

Also wieso weiter Miete bezahlen? Investieren Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens !

Die Büroräume sind mit Teppich ausgelegt, die Verkehrsflächen sind gefliest.

Das Telefonnetzwerk ist auf neustem Stand mit einer 1.000 GB Leitung und selbstverständlich in allen Räumen angeschlossen.

Das Gebäude selbst ist mit 3-fach verglasten Kunststofffenster ausgebaut und verfügt über eine zentrale Gasheizung.

Rastatt ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwa 22 Kilometer südwestlich von Karlsruhe und etwa zwölf Kilometer nördlich von Baden-Baden. Sie ist die Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Rastatt und bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Rastatt hat zwei direkte Anschlüsse an die Bundesautobahn 5 Basel–Karlsruhe. Ferner führen die Bundesstraßen 3 und 36 durch die Stadt.

Der Bahnhof Rastatt ist ein Bahnknotenpunkt, IC-Haltepunkt (Linie Konstanz–Offenburg–Karlsruhe–Stralsund) an der Strecke Karlsruhe–Basel, sowie der IRE-Linie Karlsruhe–Rastatt–Offenburg–Konstanz (Schwarzwaldbahn). Hier beginnt die Murgtalbahn nach Freudenstadt im Schwarzwald, die auch von der Stadtbahn von Karlsruhe über Freudenstadt nach Eutingen im Gäu (S 8/S 81) befahren wird.

Die wichtigste Stadtbahnlinie führt von Karlsruhe über Rastatt und Baden-Baden nach Achern (S 7/S 71). Außerdem ist er Durchgangspunkt des wichtigsten transeuropäischen Eisenbahn-Verkehrskorridors Rheintalstrecke mit bis zu 200 Güterzügen pro Tag und Richtung.[20]

Den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bedienen darüber hinaus zahlreiche Buslinien.

Karte
Ihr Ansprechpartner
Dieter Haselmayer 0179 - 681 2 144
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: