51580 Reichshof / Denklingen - Reichshof

Historischer Fachwerktraum zentral in Denklingen

Kaufpreis
478.000 €
Objektnr. FALC-GEB-18636
371,84 m² Wohnfläche
15 Zimmer
4 Badezimmer
WG geeignet
Gartennutzung
Wasch- / Trockenraum
Wintergarten
Gäste WC
Objektangaben
Nutzungsart:
Wohnen
Objektart:
Einfamilienhaus
Stellplätze:
3
Zimmer:
15
Badezimmer:
4
Sep. WC's:
1
Terrassen:
1
Schlafzimmer:
8
Wohneinheiten:
4
Etagenanzahl:
2
Baujahr:
1576
Verfügbar ab:
nach Absprache
Zustand:
Modernisiert
Ausstattung:
gehoben
Küche:
Einbauküche, offene Küche, Speisekammer
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Gas
Außenstellplätze:
3
WG geeignet:
Ja
Gartennutzung:
Ja
Wasch- / Trockenraum:
Ja
Wintergarten:
Ja
Unterkellert:
Nein
Gäste WC:
Ja
Wohnfläche:
371,84 m²
Balkon- / Terassenfläche:
31,00 m²
Grundstücksfläche:
470,00 m²
Gesamtfläche:
440,28 m²
Nutzfläche:
68,44 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
1.286 €/m²
Kaufpreis:
478.000 €
Käuferprovision:
Provisionsfrei

Wir bieten Ihnen hier ein einzigartiges charmantes Haus mit riesigem Potential im Herzen des historischen Ortsteil Denklingen in Reichshof an. Das Haus hat eine Gesamtfläche von ca. 440 m² auf einem ca. 470 m² großen Grundstück. Neben einer wunderschönen Dachterrasse, dem Galerie-Flair im Wohn- und Esszimmer sowie einer eigenen Schänke im Erdgeschoss erwartet Sie hier viel Platz, welchen Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen nutzen können.

Alle Räume befinden sich in einem sehr guten Zustand - ohne Renovierungsstau. Hier müssen Sie, wenn Sie wünschen, nur noch die Wände in Ihrer Lieblingsfarbe streichen und schon können Sie einziehen. Verwirklichen Sie Ihren Traum in diesem geschichtsträchtigen Haus.

Neben der derzeitigen, vom Eigentümer bewohnten, großzügigen Hauptwohnung im Obergeschoss bietet das Untergeschoss des Hauses zwei Apartments, welche Handwerkern auf Montage eine Unterkunft bietet. Des Weiteren gibt es ein Apartment mit eigenem Eingang an der südlichen Seite des Hauses.

Durch die großzügige Aufteilung des Hauses sind verschiedene Nutzungen denkbar. Das Erschaffen eines Zweifamilienhauses mit Apartment, das Betreiben einer Gastronomie mit darüber liegenden Gasträumen, eine Gastronomie mit einer Betreiberwohnung oder aber als Einfamilienhaus für den platzliebenden Eigentümer. Dieses Haus hat das Potenzial Ihren Wünschen gerecht zu werden. Der Charme des Hauses wird Sie bei Ihren Ideen unterstützen, in welche Richtung Sie auch gehen möchten. Welche Wünsche und Ideen haben Sie für dieses außergewöhnliche Anwesen?

Das Gebäude wurde vermutlich im 16. Jahrhundert errichtet. Seine erste Erwähnung fand man in der Mercator-Karte von 1576 als "Das Zollhaus der Burg Denklingen". Das Haus wurde 1995 / 1996 hochwertig und geschmackvoll kernsaniert. Neben dem Austausch der Elektrik, der Wasser- und Abwasserleitungen erneuerte man alle Fenster (Eiche mit Doppel-Sicherheits-Glas) und Türen im Haus. Alle Böden wurden begradigt und das Ständerwerk wurde fachmännisch freigelegt und restauriert. Im gleichen Zuge wurde der Dachstuhl erneuert, um der neuen Eindeckung auch einen sicheren Platz bieten zu können. Die Gas-Zentral-Heizung, welche die Warmwasser Aufbereitung übernimmt, stammt aus dem Jahr 1996. Im Jahr 2017 fand eine Photovoltaikanlage Einzug.

Die Bodenbeläge sind überwiegend aus handgefertigten italienischen Fliesen, teilweise wurden Echtholzdielen verlegt. Alle Wände wurden mit hochwertigem Edelputz verkleidet. Die Bäder in den Apartments wurden 2010 im Obergeschoss, 2013 in der Schänke und 2020 in der "GutenStube" erneuert. Das Bad im Haupthaus erstrahlt seit der Kernsanierung in seinem heutigen Glanz.

Das Haus hat neben der genehmigten Wohnfläche von 266 m² weitere wohnwertrelevante Flächen von 132 m² sowie weitere Nutzflächen. Insgesamt verfügt das Haus über eine Gesamtfläche von ca. 440 m² auf einem ca. 470 m² großen Grundstück und teilt sich wie folgt auf:

Das Erdgeschoss verfügt insgesamt über 19 verschiedene Räumlichkeiten auf ca. 215 m² Fläche.

Das Obergeschoss verfügt insgesamt über 15 verschiedene Räumlichkeiten auf ca. 168 m² Fläche.

Das Dachgeschoss verfügt über ca. 55 m² Fläche, welche im Galerie-Stil gebaut wurde.

Das historische Gebäude steht zentral in der Oberbergischen Gemeinde Reichshof im Ortsteil Denklingen. Denklingen ist eine zauberhafte Ortschaft, welche durch eine romantische Burg mit einem Burgplatz geschmückt wird. Heute dient die Burg als Anlaufpunkt für viele Kultur- und Kunstveranstaltungen.
Die ortsdurchquerende Hauptstraße, welche ebenfalls um den Burgplatz führt, ist gesäumt von schönen Wohnhäusern mit Geschäften, welche ein einheitliches Bild, passend zur Burg, ergeben.
Drei Kirchen, eine Gemeinschaftsgrundschule und das Rathaus runden die Dorfidylle ab.

Die Burg und Kirchen in diesen historischen Gemäuern vermitteln eine Wohlfühl-Atmosphäre. Trotz des altertümlichen Flairs versteht Denklingen, dass die moderne Welt weitere Faktoren benötigt, um als Wirtschafts- und Wohnort attraktiv zu bleiben. Man sieht dieser kleinen Ortschaft an, dass sie sowohl die Idylle als auch die Moderne wunderbar vereint hat. In Denklingen gibt es alles, was Ihr Alltagsherz begehrt. Neben einer Sparkasse, einer Post und Lebensmittelgeschäften, welche teilweise in Generationen der Handarbeit treu bleiben, bietet Denklingen auch eine zuverlässige und regelmäßige Busverbindung zwischen Wiehl und Waldbröl an.

Auch als "Selbstfahrer" können Sie an diesem Standort nur profitieren. Die Ortschaft Waldbröl erreichen Sie mit dem Auto in nur ca. 9 Min, Wiehl in ca. 13 Minuten. Auch Bergneustadt (ca. 17min) und Gummersbach (ca. 25min) sind schnell erreichbar. Für Verbindungen in Richtung Köln / Olpe steht Ihnen die nur ca. 12 Min entfernte Autobahnauffahrt AS / Bergneustadt / Derschlag zur Verfügung.

Energieausweis
Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
28.05.2024
Warmwasser inkl.:
Ja
Energieträger:
GAS
Endenergiebedarf:
142.90 kWh/(m²*a)
Effizienzklasse:
E
Baujahr:
1576
Energieskala:
E
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
Karte
Ihr Ansprechpartner
Gerhard Barden 0171 - 7490553
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: