60010 Castelleone di Suasa - Italien

Hier kommen Traum und Wirklichkeit zusammen!!!

Kaufpreis
685.000 €
Objektnr. FALC-ID-7431
250,00 m² Wohnfläche
7 Zimmer
3 Badezimmer
Fahrradraum
Objektangaben
Nutzungsart:
Wohnen
Objektart:
Landhaus
Stellplätze:
3
Zimmer:
7
Badezimmer:
3
Balkone:
1
Terrassen:
2
Schlafzimmer:
4
Etagenanzahl:
2
Baujahr:
1850
Zustand:
Teilweise vollrenoviert
Küche:
offene Küche
Heizungsart:
Ofen, Zentralheizung
Befeuerung:
Holz, Flüssiggas
Außenstellplätze:
3
Einliegerwohnung:
Ja
Kabel- / Sat-TV:
Ja
Fahrradraum:
Ja
Wohnfläche:
250,00 m²
Balkon- / Terassenfläche:
30,00 m²
Grundstücksfläche:
5.800,00 m²
Gesamtfläche:
450,00 m²
Nutzfläche:
200,00 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
2.740 €/m²
Kaufpreis:
685.000 €
Käuferprovision:
Provisionsfrei

Sie haben gearbeitet ... und gearbeitet ... und gearbeitet ...
- und arbeiten immer noch.
Und wenn´s "nach Plan“ geht, werden Sie noch ein paar Jahre weiterarbeiten!?

Derweil haben Sie schon immer vom Haus in Italien geträumt... und geträumt ... und geträumt ...?
und gesucht... und gesucht... und gesucht ...
und dennoch den Traum nicht mit der Wirklichkeit zusammengebracht?

Dann ist es Zeit, jetzt aufzuwachen: der Traum liegt vor Ihren Füssen!!

Sie können ihn liegenlassen und weiter Ihren "Plan" verfolgen, oder Sie bücken sich und schaffen jetzt Tatsachen!








Dieses -wirklich traumhafte- Anwesen, schlummerte über Jahre still vor sich hin, bis es von zwei Lebens-Künstlern entdeckt, und mit einer einzigartigen Leidenschaft wieder erweckt wurde. Heute steht dieser Landsitz in seiner ganzen Pracht (und als Paradebeispiel für eine gelungene Renovierung!) inmitten einer der lieblichsten Hügellandschaften Mitteitaliens, den immer noch recht unbekannten "Le Marche".


Wer sich jetzt hier nicht niederlässt, wird immer draußen bleiben!

Wer sich aber jetzt den Fragen stellt:
- Worauf warte ich noch?
- Warum renne ich seit Jahren (ewig hinterfragt!) weiter im Hamsterrad?
- Wie lange verschiebe ich meine Sehnsucht weiter in die Zukunft?
- Wann beginne ich endlich zu leben?

Wer dies zulässt, hat jetzt die Chance, seiner Lebensfreude ein Fundament zu geben, wo sie in Ruhe zum Lebensglück reifen kann.

Man kann es gar nicht oft genug betonen, wie konsequent dieses Haus wieder zu seiner Seele zurückgefunden hat.
Natürlich nicht von allein, da brauchte es schon zwei wirklich Besessene, welche in dem ganzen Zerfall, die Kraft und Schönheit dieses einzigartigen Anwesens wahrgenommen haben, um dann mit Akribie, Leidenschaft und Freude die Wiedergeburt voranzutreiben, so dass nach langer, arbeitsreicher Zeit ...
eccomi!... das Juwel wieder leuchtete.

Das spüren Sie schon, wenn Sie durch das Tor auf die Piazza kommen, wo Sie rechterhand das Haupthaus haben, links die kleine Capanna (Garage, Unterstand, Holzlager, Werkstatt), und Ihr Blick bereits von hier aus durch den Garten in die Weite der Landschaft fliegt.

Der eigentliche Wohntrakt liegt im Obergeschoss, welches Sie über die wunderschön renovierte Aussentreppe erreichen. Dort geht es direkt ins Esszimmer und in die offene Küche, das Herz des Hauses, von da aus ins loftartige Wohnzimmer und in die verschiedenen Schlafräume und Bäder.
Im Erdgeschoss liegt der fast ursprünglich belassene Stall, welcher als Atelier, Galerie, Arbeits- oder Spielraum genutzt werden kann. Daneben noch ein kleines Gästeapartement, welches mit zwei Handgriffen zur Einliegerwohnung komplettiert werden kann.
Hinterm Haus die ehemaligen Kleintierställe, heute Gartenhaus (mit altem Brotbackofen!), von wo aus es runter zum Gemüsegarten, dann weiter hinaus zur Obstwiese und zum Olivenhain geht.

Unschwer sich vorzustellen, dass man hier ewig verweilen will, Selbstversorger in vollendetem Stil.

Im Ernst, hier laufen Sie Gefahr, dass Sie Ihr Leben vollkommen umkrempeln, die Mutation vom Hamster zum Menschen wagen ...

Dieses klassische marchegianische Grossbauernhaus, liegt im einzigartigen Valle di Cesano, welches schmal von den Ausläufern des Apennin beginnend, dann immer breiter und weicher werdend, sich zum Meer hin öffnet.
Am Grunde dieses Tales fließt nicht nur der liebliche Cesano sondern schlängelt sich auch die "Corinaldese", die Verbindungsstraße runter nach Senigallia, - bis zum Meer.
Überhaupt finden Sie entlang dieses Tales einige der schönsten intakten Kleinstädte der Marken: Castelleone di Suasa, Corinaldo, Ostra Vetere, welche nicht nur städtebauliche Kleinode sind, sondern in ihrer Lebendigkeit des kulturellen Angebotes immer wieder für eine Überraschung gut.
Stellvertretend sei das sommerliche Jazzfestival in Corinaldo genannt; dieses mittelalterliche Städtchen als einzigartiges Bühnenbild gibt den Rahmen, den nationalen und internationalen Größen des Jazz zu lauschen; sei es auf einer kleinen Piazza, am Fusse der legendären Scala "LA PIAGGIA", oder im Schatten der einzigartig erhaltenen Stadtmauer ....
- einfach Wegträumen, mit einem Glas kühlen Verdicchio in der Hand - unvergesslich!
Und von da aus dann zurück ins eigene Podere, diesem exquisit renovierten Landsitz "Casalta". Eintauchen in Haus und Park: endlich "zu Hause".

Das Haus liegt auf einem natürlichen Balkon in der weichen Hügellandschaft, mit einem grandiosen Blick in die Ausläufer des Apennin auf der einen, und runter, Richtung Adria auf der anderen Seite.

Sie werden buchstäblich die Qual der Wahl haben: sollen wir raus, die Schönheiten der Umgebung erforschen, oder bleiben wir an diesem einzigartigen Platz und genießen einfach das Dasein?!

Energieausweis
Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
15.11.2027
Warmwasser inkl.:
Ja
Energieträger:
GAS
Endenergiebedarf:
221.82 kWh/(m²*a)
Effizienzklasse:
F
Baujahr:
1850
Energieskala:
F
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
Karte
Ihr Ansprechpartner
Ivo F. Dolder 0176 - 630 56 557
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: