Buschoferweg. 9, 52134 Herzogenrath / Merkstein - Herzogenrath

Hier geht Ihre Rendite nicht baden.

Kaufpreis
749.000 €
Objektnr. FALC-GOe-26378
245,00 m² Vermietbare Fläche
741,00 m² Grundstücksfläche
1964 Baujahr
WG geeignet
Gartennutzung
Möbliert
Gäste WC
Haustiere
Objektangaben
Nutzungsart:
Anlage
Objektart:
Haus
Stellplätze:
2
Zimmer:
5
Badezimmer:
1
Sep. WC's:
2
Balkone:
1
Schlafzimmer:
3
Wohneinheiten:
1
Etagenanzahl:
2
Baujahr:
1964
Verfügbar ab:
Nach Vereinbarung
Zustand:
Gepflegt
Ausstattung:
gehoben
Küche:
Einbauküche
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Öl
Garagenstellplätze:
2
WG geeignet:
Ja
Gartennutzung:
Ja
Ausrichtung Balkon / Terrasse:
Südwest
Möbliert:
Teil möbliert
Kabel- / Sat-TV:
Ja
Unterkellert:
Teilunterkellert
Gäste WC:
Ja
Haustiere:
Ja
Gewerbliche Nutzung:
Ja
Wohnfläche:
231,00 m²
Balkon- / Terassenfläche:
28,00 m²
Grundstücksfläche:
741,00 m²
Nutzfläche:
65,00 m²
Vermietbare Fläche:
245,00 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
2.530 €/m²
Kaufpreis:
749.000 €
Käuferprovision:
keine

Der erste Eindruck stimmt?
Hier erhalten Sie einen 360-Grad Einblick in Ihr neues Zuhause:
https://app.immoviewer.com/portal/tour/2661327

Hier wird unendliches Potenzial geboten für Investoren sowie für Privatpersonen, die sich verselbstständigen möchten.
Leben und Arbeiten unter einem Dach.
Auf der Suche nach Immobilien im Raum Aachen bietet sich dieses Wohn- und Geschäftshaus in Herzogenrath, mit einer großzügigen
Gesamtfläche von rund 245 m², ebenso durch den ca. 741 m² großen Grundstück.

Das zweistöckige, schöne und umfangreich renovierte Einfamilienhaus wurde in den Jahren immer wieder renoviert und gepflegt durch die Initiative der liebevollen Eigentümer.
Vom zentral angelegten und großzügigen Empfang erreichen Sie alle Bereiche des Hauses.
Im Eingangsbereich erhält man Zutritt zum Gäste-WC mit Fenster und auch eine Garderobe findet Ihren Platz.
Weiter links ergänzend ist im Erdgeschoss ein Gäste-/oder Arbeitszimmer.

Zur Rechten aus der Diele kommend begeben Sie sich in Ihrem lichtdurchfluteten Schlafreich.
Angrenzend befindet sich ein abgetrenntes Garderobenabteil, welches sich durch eine Glasschiebetür vervollständigt.
Über den mit Fliesen verlegten Treppenaufgang gelangen Sie zur Rechten in das als Wohnraum genutzte Obergeschoss.
Hier ist ein großes lichtdurchflutetes Wohn- und Esszimmer der zentrale Lebensmittelpunkt.

Im Obergeschoss erwartet Sie zur linken ein sehr großzügiges, modernes und stilvolles Tageslichtbad mit ebenerdiger übergroßen Dusche.
Ein zweites Schlafzimmer sowie eine Küche mit einer modernen sehr ansprechenden Einbauküche befinden sich ebenfalls im Obergeschoss, zudem angrenzend ein 28m2 großer Balkon.
Von dem Balkon haben Sie einen wunderschönen Blick in den Garten mit altem Baumbestand und zu den umliegenden Wiesen.
Abgerundet wird das Angebot durch zwei Garagen, diese bieten Platz für Ihre Fahrzeuge sowie zusätzlichen Lagerraum und ist vom Garten aus zugänglich angrenzend der Einfahrt.
Die lange Einfahrt bietet ebenfalls Fläche zum Parken.
Von der Einfahrt aus gelangt man über einen separaten Zugang direkt auf die Verkaufsfläche des Kiosks sowie des Imbisses.
Die klassische Raumaufteilung ist sowohl für ein Paar, als auch für die junge Familie äußerst attraktiv.
Alles in allem erlaubt Ihnen dieses traumhafte Gesamtpaket einen problemlosen und unkomplizierten Einzug ins Familienglück.

Das Haus wurde im Jahre 1964 nach Architekten-Entwurf massive gebaut.
Es befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand und wird unrenoviert übergeben, sodass z.B. hinsichtlich der Wandgestaltung eigene Wünsche umgesetzt werden können.
Das zweistöckige, schöne und umfangreich renovierte Einfamilienhaus besticht durch eine gehobene Innenausstattung.
Eine Ölzentralheizung gewährleistet Ihre kostengünstige Wärmeversorgung.
Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über einen elektrischen Durchlauferhitzer.
Ein großer Teil der Räume sowie die Treppe ins Obergeschoss, die Küche und im Wohn-/Essbereich, wurden mit Fliesen verlegt.
In das Badezimmer im Obergeschoss wurde vor einigen Jahren eine großflächige bodenerdige Dusche eingebaut.
Die moderne Einbauküche integriert sich nahtlos und gleichzeitig klar strukturiert in den hellen Wohnbereich.
In den Jahren wurden in der Immobilie ständig Renovierungsarbeiten sowie Modernisierungen durchgeführt.

Dieses sehr hell und modern gestaltete Einfamilienhaus macht einen extrem gepflegten Eindruck.

Im Jahre 1972 wurden die damalige Stadt Herzogenrath und die Gemeinden Kohlscheid und Merkstein zur Stadt Herzogenrath in ihrer heutigen Form zusammengefasst. Auf dem Stadtgebiet, das im Westen direkt an die Niederlande grenzt, leben heute ca. 46.000 Menschen. Aus der wirtschaftlichen, kulturellen und strukturellen Zusammenarbeit mit Kerkrade auf niederländischer Seite ist die symbolische europäische Doppelstadt Eurode geworden.
Bezeichnenderweise steht das Eurode-Business-Center sowohl auf deutschem als auch auf niederländischem Boden.
Als Wiege für Gründer und auch etablierte Unternehmen hat sich der Technologiepark Herzogenrath (TPH) einen Namen gemacht.
Neben allgemeinbildenden Schulformen jeglicher Art sind auch die berufsbildende Schule für Wirtschaft und Verwaltung sowie pädagogische Fördereinrichtungen dort beheimatet.
Die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in Herzogenrath und Umgebung sind vielfältig.
Neben Sportanlagen, Schwimm- und Freibädern gibt es die Naherholungsgebiete Broichbachtal und Wurmtal, das Paulinenwäldchen und seit kurzem den Grube-Adolf-Park in Merkstein.
Auf der Burg Rode, dem Wahrzeichen der Stadt, findet ein umfangreiches Kulturprogramm statt, das u. a. Konzerte und Theateraufführungen umfasst.
Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar. Ärzte, Apotheken und kommunale Einrichtungen befinden sich in der Nähe.

Ein Energieausweis wird zurzeit erstellt.

Bitte schauen Sie sich vor einer Anfrage nach einer Besichtigung zunächst durch Angabe Ihres vollständigen und richtigen Namens unseren virtuellen Rundgang an:

https://app.immoviewer.com/portal/tour/2613147

Ein Angebotsverfahren ist keine Auktion und keine Versteigerung. Das Objekt kann nach Besichtigung gegen Gebot erworben werden. Beim Angebotsverfahren besteht für den Eigentümer keine Verpflichtung, das Höchstgebot anzunehmen. Am Ende des Angebotsverfahrens steht kein Zuschlag wie bei einer Versteigerung, sondern ein normaler Immobilienkaufvertrag beim Notar zum Höchstgebots preis, wenn der Eigentümer diesen akzeptiert.

Die Objektbeschreibung beruht ganz oder zum Teil auf Angaben des Eigentümers.
Wir bitten um Verständnis, dass wir für die Richtigkeit oder Vollständigkeit keine Gewähr übernehmen können.

Sie überlegen Ihre Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Unser Team besteht aus regionalen, erfahrenen Immobilienexperten, die täglich für viele Kunden ein neues Zuhause suchen. Wir bieten Ihnen unseren kompletten Service rund um die Immobilie und unterstützen Sie gerne beim Immobilienvertrieb.
Melden Sie sich einfach! Gerne führen wir mit Ihnen ein unverbindliches und selbstverständlich kostenloses Gespräch Ihren Anliegen.

Ihr Ansprechpartner:
Gülhan Özdemir (0151) 25674368

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Aachener Büro!
Theaterstraße 46
52062 Aachen

Karte
Ihr Ansprechpartner
Gülhan Özdemir 0151 / 256 74 368
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Wünschen Sie einen Rückruf?
Jetzt Termin vereinbaren!

Rückrufzeit:*

* Pflichtfelder

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: