Friedrich-Ebert-Platz 16, 07427 Schwarzburg - Schwarzburg

Preisgesenkt: Café-Restaurant mit vielen Besuchern und zusätzliche Aufbau-Bank-Förderung

Kaufpreis
145.000 €
Objektnr. FALC-TB-18923
67,00 m² Gastrofläche
110,00 m² Gesamtfläche
2019 Baujahr
Gartennutzung
Seniorengerecht
Rollstuhlgerecht
Barrierefrei
Gäste WC
Objektangaben
Nutzungsart:
Gewerbe
Objektart:
Restaurant
Terrassen:
1
Gewerbeeinheiten:
1
Tagungsräume:
1
Baujahr:
2019
Verfügbar ab:
sofort
Zustand:
Neuwertig
Ausstattung:
gehoben
Boden:
Fliesen
Beginn Bietzeit:
1614294000
Ende Bietzeit:
1615676400
Mindestpreis:
145000.00
Gartennutzung:
Ja
Ausrichtung Balkon / Terrasse:
Süden
Rollstuhlgerecht:
Ja
Kabel- / Sat-TV:
Ja
Barrierefrei:
Ja
Unterkellert:
Nein
Gäste WC:
Ja
Seniorengerecht:
Ja
Altlasten:
Keine
Gewerbliche Nutzung:
Ja
Grundstücksfläche:
400,00 m²
Gastrofläche:
67,00 m²
Lagerfläche:
6,00 m²
Gesamtfläche:
110,00 m²
Nutzfläche:
110,00 m²
Vermietbare Fläche:
110,00 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
1.318 €/m²
Kaufpreis:
145.000 €
Käuferprovision:
3,57% inkl. MwSt.

Ein Film sagt mehr als tausend Worte: https://youtu.be/kJ4RXHyLVw4
Bei einer Förderung durch die Aufbau- Bank und mit Mitteln der KfW könnten Sie hier Ihre eigene Zukunft aufbauen und sich selbst verwirklichen. Es muss geklärt werden, ob und welche Förderungen über KfW und die Aufbaubank möglich sind!
Ein ideales Haus für Menschen, die in schöner Lage - umzingelt von einem phantastischen Wald und Ausblicken in die Natur arbeiten möchten. Hier können Sie sich verwirklichen. Ob Café mit Eisdiele oder zusätzlich Frühstück für die Gäste der umliegenden Häuser oder zusätzlicher Mittagstisch bis hin zum Abend können Sie hier Gäste verwöhnen. Das Haus war ganz früher die alte Schmiede zugehörig zum Schloss Schwarzburg. Danach war über viele Jahre ein Hähnchengrill in der Nutzung des Objektes. Im Jahre 2018 haben die Betreiber des Hotels SchwarzaBurg den Abriss gemacht und 2019 einen Neubau für eine geschäftliche Erweiterung erstellt. Allerdings sind durch gesundheitliche Hintergründe die Pläne durchkreuzt worden und somit haben sich die Eigentümer dazu entschlossen den Neubau zu an Sie verkaufen. Sie könnten sofort den Betrieb aufnehmen. Genehmigungen sind bereits vorhanden. Auf dem Gelände von ca. 400 m² können Sie auch Außenbewirtung machen. Somit können die Familien sich bei Ihnen rundum wohlfühlen. Vom nachbarschaftlichen letzten Parkplatz vor dem Schloss und Zeughaus laufen jährlich zwischen 45.000 und 60.000 Besucher an dem Café- Restaurant vorbei. Der Biker- Parkplatz ist direkt neben dem Grundstück angelegt. Die Gastronomie im unteren Ort ist schlichtweg fast nicht vorhanden.
Natürlich könnten Sie auch hier verschiedene Veranstaltungs- Events planen, denn in der SchwarzaBurg wurde am 11.08.1919 durch Reichspräsident Friedrich Ebert die neue Verfassung des Deutschen Reiches unterzeichnet. Der Fußweg mit seinen Steinplatten Richtung Schloss erinnert an die Verfassung mit ihren Artikeln. Siehe dazu den kurzen Film.
Wanderer aus nah und fern ziehen ihrer Wege durch das Schwarzatal und suchen ein Plätzchen zum Pausieren. Die SchwarzaBurg hatte bis vor kurzem noch am Wochenende 90 Essen serviert. Meistens Forellen! Diese gibt es auch in den benachbarten Klosterteichen des Angelparks von Paulinzella.
In der Nähe ist die Bergbahn mit 1.000 Besuchern am Tag als Attraktion vorhanden und Schwarzburg hat ebenso einen Bahnanschluss.
Wir können Ihnen gern eine Wirtschaftlichkeits- Berechnung für die Bank zur Verfügung stellen.
Lassen Sie sich also diese Gelegenheit nicht entgehen und sichern Sie sich schnell einen Besichtigungstermin.

1 A Lage
125 m² BBF = 107 m² Gewerbliche Nutzfläche
Massiv gebaut
FUßBODEN- Heizung mit Erd- Gasanschluss
Alle Räume gefliest
Bodenplatte neu und 100mm WLG 35 gedämmt
Offene Gasträume bis zum Dachspitz mit Dämmung im Dach 180 mm WLG 35
Dach verkleidet.
3- fach Verglasung, übergroße Lichtelemente
Barrierefreier Zugang mit Behinderten- Toilette
Innenbereich 45 Sitzplätze
Außenbereich nach Ihren Möglichkeiten. Muss geklärt werden..... auf ca. 400 m² eigener Grundstücks- Fläche oder mehr?

Durch die 1A Lage im oberen Ort direkt am Weg zu den Besucher- Magneten ein idealer Standort.
Schwarzburg – die Perle Thüringens liegt idyllisch im Schwarzatal und ist insbesondere für Touristen des Thüringer Waldes schon seit Generationen bekannt. Hierher kommen immer wieder Menschen, die die Natur lieben und per Wanderschuhe die Wälder durchstreifen, Biker, die das Schwarzatal durchfahren und geschichtlich Interessierte kommen wegen der Gründung der Weimarer Republik genauso an diesen Ort wie Familien, die gern mal im Zeughaus die umfangreiche Waffensammlung bestaunen möchten.
Von hier aus sind Sie über die landschaftlich sehr reizvollen Straßen schnell in Ilmenau und an der BAB 71 oder in Bad Blankenburg, Rudolstadt oder Weimar. Nahe Sehenswürdigkeiten sind Kloster Paulinzella mit Angelsee, Rudolstadt mit Heidecksburg, Bad Blankenburg mit Burg Greifenstein, Feengrottenstadt Saalfeld, Fröbelwald Lichtenhain, Glaszentrum Lauscha und viele Andere mehr!
Hier bedeutet Leben – da wo andere Urlaub machen würden.

Energieausweis
Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
04.08.2030
Energieträger:
GAS
Endenergiebedarf:
121.09 kWh/(m²*a)
Effizienzklasse:
D
Baujahr:
2019
Energieskala:
D
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
Karte
Ihr Ansprechpartner
Thomas Braun 0177 - 573 2 636
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: