56307 Dürrholz / Daufenbach (Westerwald) - Dürrholz

Anlegen macht Freude!

Kaufpreis
119.000 €
Objektnr. FALC-RIS-22653
130,00 m² Vermietbare Fläche
388,00 m² Grundstücksfläche
1920 Baujahr
Objektangaben
Nutzungsart:
Anlage
Objektart:
Doppelhaushälfte
Stellplätze:
4
Zimmer:
6
Badezimmer:
1
Balkone:
1
Terrassen:
1
Schlafzimmer:
3
Etagenanzahl:
2
Baujahr:
1920
Verfügbar ab:
sofort
Zustand:
Renovierungsbedürftig
Ausstattung:
standard
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Öl
Außenstellplätze:
4
Kabel- / Sat-TV:
Ja
Unterkellert:
Teilunterkellert
Wohnfläche:
130,00 m²
Balkon- / Terassenfläche:
9,00 m²
Grundstücksfläche:
388,00 m²
Gesamtfläche:
160,00 m²
Nutzfläche:
30,00 m²
Vermietbare Fläche:
130,00 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
744 €/m²
Kaufpreis:
119.000 €
Nettorendite "Soll" (%):
5,29 %
Nettorendite "Ist" (%):
5,29 %
Mieteinnahmen (Ist):
6.300,00 €
Mieteinnahmen Ist-Periode:
Jahr
Käuferprovision:
keine zusätzliche Käuferprovision

Achtung Kapitalanleger!!!
Die Immobilie ist vermietet. Die monatliche Kaltmiete beträgt 525,- Euro.

Im Jahre 1920 wurde dieses Einfamilienhaus erbaut und im Jahre 1961 durch einen Anbau erweitert. Im Jahre 1999 wurde die Immobilie saniert.
Sie betreten die Immobilie und werden im Treppenhaus des Erdgeschosses empfangen. Hier befinden sich drei Zimmer, die als Kinderzimmer, Arbeitszimmer oder Hauswirtschaftsräume genutzt werden können. Ergänzt wird diese Ebene durch zwei Kellerräume, den Heizungsraum mit Öllager und einen von außen zugänglichen Abstellraum.
Über eine massive Treppe erreichen Sie das Obergeschoss. Das geräumige Wohn- und Esszimmer erstreckt sich über die gesamte Tiefe des Gebäudes. Von hier aus erreichen Sie die Küche mit kleiner Abstellkammer. Am Ende des gewinkelten Flurs erreichen Sie das Schlafzimmer sowie den Ost-Balkon. Dieser bietet Ihnen in den Sommermonaten einen enormen Freizeit- und Erholungswert. Ein weiteres kleines Zimmer sowie das Badezimmer mit Badewanne vervollständigen diese Etage.
Der geräumige Dachboden des Wohnhauses kann als Lager genutzt werden.
Das Grundstück erstreckt sich über ca. 388 m² und ist im Bereich der Zufahrt sowie des Hauseinganges gepflastert. Für die Fahrzeuge ist genügend Parkfläche vor dem Gebäude vorhanden. Eine nicht einsehbare Rasenfläche mit Bäumen ist durch Hecken und einem Zaun eingefriedet.

Im Jahre 1999 wurde die Immobilie saniert.
Es wurden die Ölzentralheizung inklusive der Leitungen und Heizkörpern, alle Wasser- und Abwasserleitungen, alle Stromleitungen inklusive der Unterverteilung sowie die Dämmung der obersten Geschossdecke erneuert.

In folgenden Bereichen muss renoviert werden:
Dacheindeckung, Balkonbelag, Balkongeländer, Bodenbeläge, Deckenverkleidung, Wandanstriche/Tapeten/Innenputz, Innentüren, Badezimmer

In den Wohnräumen wurden die Böden mit Fliesen und Laminatböden ausgestattet.
Das Badezimmer ist mit zeitlosen Sanitärobjekten ausgestattet und verfügt über eine Badewanne.
Die Kunststofffenster verfügen über eine Zweifachisolierverglasung und sind aus dem Jahre 1994 und jünger. Alle Fenster sind mit Rollläden ausgestattet.
Das Haus wird über eine Ölzentralheizung aus dem Jahre 1999 beheizt. Alle Wohnräume sind mit Heizkörpern ausgestattet. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt ebenfalls über die Zentralheizung.

Die Immobilie ist vermietet. Die monatliche Kaltmiete beträgt 525,- Euro.

Das Haus befindet sich in Daufenbach, einem gemütlichen Ortsteil von Dürrholz.
Dürrholz ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Neuwied im Norden von Rheinland-Pfalz. Die Gemeinde liegt im Westerwald und gehört der Verbandsgemeinde Puderbach an.
Daufenbach liegt im Grenzbachtal inmitten von Hügeln und Tälern auf ungefähr 230 Meter.
Durch die verkehrsgünstige Lage und den Anschluss an die Autobahn A3 sind die Städte Bonn, Köln, Koblenz und Frankfurt am Main sowie der ICE-Bahnhof Montabaur schnell erreicht.
Die Anwohner aus dem Umland nutzen den Ort Puderbach als Versorgungszentrum für den täglichen Bedarf. Neben dem Einzelhandel, den Banken, Apotheken und Ärzten im Ortszentrum von Puderbach, sind im Gewerbegebiet am Ortsrand die führenden Lebensmittel- und Discountmärkte vertreten.
Für ausreichend Freizeitangebote ist in der Ortsgemeinde Dürrholz auch gesorgt. Neben dem Dorfgemeinschaftshaus gibt es auch eine Grillhütte. Zahlreiche aktive Vereine bieten musikalische, sportliche und karitative Aktivitäten an. Für die kleinen gibt es im Ort einen Kindergarten.

Energieausweis
Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
30.09.2026
Warmwasser inkl.:
Ja
Energieträger:
OEL
Endenergiebedarf:
157.00 kWh/(m²*a)
Effizienzklasse:
E
Baujahr:
1920
Energieskala:
E
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
Karte
Ihr Ansprechpartner
Ricky Stiehler 0151 - 592 26 651
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Wünschen Sie einen Rückruf?
Jetzt Termin vereinbaren!

Rückrufzeit:*

* Pflichtfelder

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: